FANDOM


John Martin Littlejohn (1866 - 1947) war ein Schüler von Andrew Taylor Still, dem Begründer der Osteopathie (Alternativmedizin).

Leben Bearbeiten

Littlejohn wurde in Glasgow als Sohn eines Pfarrers geboren. An der Universität in Glasgow erwarb er nach dem Studium der Theologie noch zusätzliche Abschlüsse in Jura, Theologie, Medizin, Philosophie und Soziologie.

1892 siedelte er nach Amerika über und studierte an der Columbia University in New York.

1895 traf er in Kirksville Dr. Andrew Taylor Still und wurde Physiologielehrer an der von Still 1892 gegründeten American School of Osteopathy.

1900 gründete er in Chicago das Chicago College of Osteopathy.

1917 gründete er die British School of Osteopathy in London und veröffentlichte das Journal of Osteopathy.

Leistungen Bearbeiten

Littlejohn überlieferte das mechanische Modell des Kräftepolygons ("Polygon of Forces") und entwickelte das Konzept des General Osteopathic Treatments (GOT).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki